Sonntag, 19. Januar 2014

Sein oder Nichtsein

"Das Nicht - Sein, das die Verantwortung für alle Unvollkommenheit trägt, stellt ein notwendiges Element dieser Welt dar, denn es ist der Stoff aus dem heraus die Ideen Gottes verwirklicht werden" schreibt der indische Philosoph S.Radhakrishnan.
Zu recht: "Wie sollten wir sonst Sein erkennen, wenn wir nicht das Nichtsein kennen?"
Der kosmische Entwicklungsprozess stellt eine Wechselwirkung zwischen den beiden Prinzipien des Seins und des Nicht - Seins dar.
Wie will ich den Tag erkennen wenn ich die Nacht nicht kenne?
hukwa

Keine Kommentare: