Freitag, 24. März 2017

Mittwoch, 22. März 2017

Donnerstag, 9. März 2017

Über Kunstwerke

Nicht wie ein Kunstwerk entsteht ist entscheidend-sondern dass es entsteht.
hukwa

Mittwoch, 8. März 2017

Montag, 6. März 2017

Das Feld der Kunst

Der Künstler darf nicht nur nach persönlichen, materiellen Sicherheiten suchen. Die echte Kunst und Literatur sind ein geistiges Abenteuer und die Kunst ist das Feld das der Künstler zu bestellen hat.
hukwa

Donnerstag, 2. März 2017

Ich begehre nicht mehr...

Während meines künstlerischen Schaffens denke ich oft an einen Ausspruch von Ernst Barlach:
"Ich begehre nicht mehr als schlecht und recht Künstler zu sein".
hukwa

Donnerstag, 23. Februar 2017

Stürmergetöse

Lasst mich in Ruhe
mit eurem
Hau-den-Lukas-Gejohle
euren rechten Walzern
und eurem Stürmer-Getöse
euer Geschichtsverlust
macht euch täglich dümmer.
hukwa

Samstag, 18. Februar 2017

Denksatz

Wenn man im Leben eine gewisse Höhe erreicht hat
wird die Tiefe bedeutungslos.
hukwa

Freitag, 17. Februar 2017

Vom Leben

Das ganze Leben ist nur ein Provisorium. Darum sollten wir darauf achten wie wir mit unserer Zeit umgehen. Meine Zeit ist anders als jene meiner Mitmenschen, ist mir höchstes Gut. Ein Mensch sollte wachsen und reifen wie ein Baum dann kann er sicher sein dass er einmal gute Früchte tragen wird.
hukwa

Mittwoch, 15. Februar 2017

Vom zelebrieren der Kunst

Derzeit arbeite ich zurückgezogen in meinem Atelier an der Gestaltung eines Künstlerbuches. Diese Arbeit erinnert mich an die Arbeit der Mönche des Mittelalters die in absoluter Zurückgezogenheit aber in voller Andacht Heiligenbücher und Hagiographien schrieben und bemalten. Auch Kunst will zelebriert sein. Dabei fühle ich mich wie ein Kartäuser-Mönch, der abseits vom Getümmel der Zeit, malend nach den Prinzipien der Ewigkeit sucht.
hukwa

Montag, 13. Februar 2017

Graniterner, klarer Morgen

Der frühe Morgen denn ich meistens
alleine verbringe ist die Zeit in der ich
am besten gedeihe. Die Gedanken sind
granitern und glasklar.
Graniterner, glasklarer Morgen dass ist
meine Zeit.
hukwa