Samstag, 22. Februar 2014

Geborgenheit der Nacht

Oft stehe ich des Nachts
im dunklen Zimmer am Fenster
lausche dem Rauschen der Linden
höre was die Erlen sich erzählen
seh wie die Weiden sich neigen
in dunkler Nacht
schaut weise die Birke mich an
ins Dustere bringt sie Helle
der Nacht schenkt sie Geborgenheit.
hukwa

Keine Kommentare: