Freitag, 16. September 2016

Unaussprechliches

Ein wunderschöner Morgen im Altweibersommer haben wir Heute. An solchen tagen spürt man besonders wie Natur und Kosmos uns durchdringen. Vorausgesetzt man möchte es in sich spüren. Früh am Morgen finde ich es besonders schön. Der Abschied des Sommers teilt sich mir durch die Wesen die den Garten bevölkern mit. Es ist kein trauriger Abschied sondern ein Weggang einer Jahreszeit in Daseinsfreude. Es ist die Zeit sich auf die Suche nach dem Unaussprechlichen zu begeben.
hukwa

Keine Kommentare: