Dienstag, 25. September 2012

Dämmerungszustand der Poesie

Das hermetische Gedicht unterliegt dem Diktat des Unbewussten. Es ist Traumpoesie und entspringt einem somnambulen Dämmerungzustand.
hukwa

Keine Kommentare: