Freitag, 26. April 2013

Setzen wir noch einmal Segel

Die Hoffnung hebt sich wie ein Lied
wir müssen das Feuer entfachen
das als Glut in uns vorhanden ist
wir dürfen uns das Träumen nicht verbieten lassen
wer träumt lebt das eigene Leben
wird nicht zur vorgefertigten Kopie
vor uns der EINE WEG
machen wir aus dem Leben keine Phantasie
setzen wir noch einmal Segel
für Träume
die
die Welt verändern.
hukwa

Keine Kommentare: