Samstag, 12. Januar 2019

Vergesst die alten Verse nicht

Ich verweigere mich dem Ausspruch des Apollinaire
"Vergebt mir das ich das alte Spiel der Verse nicht mehr kenne"
Ich gebunden an das Ich-lose ich der Poesie
erwarte im Geiste
den Besuch von Mallarme
tiefer noch als tief
werfe ich den Anker
seht ihr nicht an der Sandsteinmauer das Gesicht
ihr und euer Betonkult
Neoglyzerines Licht
ich schaue zur Sanduhr und weiß es ist Zeit
Dionysios Ekstase kennt ihr nicht
Schreien möchte ich
VERGESST DIE ALTEN VERSE nicht
die POESIE
nicht alt nicht neu
ist nur ein Halt in dieser Welt
ein FUNDAMENT das Leben hält.
hukwa

Keine Kommentare: